K u l t u r

ist die

Triebkraft

gesellschaftlichen Fortschritts

und deshalb besonders

systemrelevant

für

Demokratie

 

 

Interdisziplinäres Kunstprojekt 2020

mit und für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren

im DHMD

sowie dem Lingnerschloss

und der JKS Dresden u.a.

gefördert von der KdFS

 

Wir hoffen als KünstlerInnen,

dass Sie durch visuelles Durchschreiten

dieses dynamischen Kunstprojektes der Sinne

ebenso wie alle Beteiligten spüren,

was unsere heranwachsende Generation

 motiviert, stärkt und beflügelt.

 

Diese jungen Menschen können durch

die erlebte positive Erfahrung

der wunderbaren Utopie

einer friedlichen Welt als "Gesamtkunstwerk"

-dem Grundgedanken des Bauhauses vor über 100 Jahren-

sicher ein großes Stück näher kommen!

Olimpia Scardi/ Italien

Francesca Mommo/ Italien

Michael Winkler/ D

Matthias Hübner/ D

Olek Konrad Witt/ Polen

Gerald Schädlich/ D

 

Downloadlink Video zum
Kunstprojekt "Bauhaus 101 - die Utopie lebt weiter"

"Vom

Punkt

zur

Begegnung

im

Raum

durch

sinnliche Wahrnehmung

von

Rhythmus"

 

 

 

des weitern

Fortführung des Kunstprojektes für Kinder

im Alter von 6 bis 10 Jahren

in Zusammenarbeit mit dem NABU

gefördert von der KdFS

 

"Der kindliche Traum im Raum wie ein Vogel zu fliegen"

mit den genialen MusikerInnen

Moriana Krause/ Uruguay/ Querflöte

Michael Winkler/ Posaune, Tuba, ...

der Choreografin Francesca Mommo/ Italien

und mir für die bildende Kunst

Wir hoffen sehr, dass es ende April fortgeführt werden kann.

 

 

In Vorbereitung sind Sommer- und Herbstferienprojekte

für Kinder in Hinterhermsdorf

"Inspirnation Natur- scheinbar kinderleicht"

Eine sinnliche Entdeckungsreise mit viel Lebensfreude, Kreativität, Entspannung

und dem "Begreifen" der Natur durch Entschleunigung und Achtsamkeit.

 

 

Es gibt mehr als nur einen Grund zum bewussten Mitgestalten der Gesellschaft

in dieser Zeit der Masken und Verunsicherung vieler Mitmenschen.

Die Kulturwerkstatt Hinterhermsdorf

  wurde bereits 25 Jahre.

 

Alltagskultur und kulturelle Bildung als Identitätsfrage,

die Menschen prägt und motiviert sich zu engagieren.

 

 

Tanzprojekt "Transformation- Bauhaus 100"

mit Kindern und Jugendlichen

vom einwöchigen Herbstcamp 2019 auf Burg Hohnstein zu sehen sein.

Youtube: Transformation Bauhaus 100

 

Aus diesem schönen Anlass des 25- jährigen Bestehens im ländlichen Raum

laden wir alle Kultur- und Naturliebhaber herzlich ein

und planen weiterhin

Inspirierendes, Gemeinsames, Weltoffenes.

Die Kulturwerkstatt wird zunehmend wieder

eine internationale Begegnungsstätte für

junge und erfahrene Künstler unterschiedlichster Genre.